Buch-Watch-michael-meisheit

Ein Traumjob oder ein Albtraum? Für ein paar Wochen in einer Wohnung in London ein unauffälliges Leben führen und dafür auch noch großzügig bezahlt werden? Das klingt für Tina sehr verlockend. Und deshalb nimmt sie auch ohne zu zögern die einzige Bedingung in Kauf: Während der gesamten Zeit ist jeder Kontakt zu ihrem bisherigen Leben streng verboten: keine Anrufe, keine Mails, kein Social Media, kein Internet.

Anfangs scheint auch alles ganz harmlos. Doch dann findet sie heraus, wofür sie eingesetzt wird. Plötzlich ist sie ganz allein in einer unbekannten Stadt. Gejagt von einem Feind, der kein Erbarmen kennt. Und er hat seine Augen überall …

 

Der zweite Thriller von Michael Meisheit (39) verspricht wieder viel Spannung auf 416 Seiten.

Meisheit studierte an der Filmakademie Baden Württemberg Film mit dem Schwerpunkt Drehbuch. Der gebürtige Kölner schrieb fast 400 Folgen für die legendäre TV-Serie Lindenstraße.

Seinen ersten Roman Soap brachte Michael Meisheit eigenständig heraus und begleitete das Buch in einem persönlichen Blog. Mittlerweile lebt Michael Meisheit in Berlin.

 

„Watch – Glaub nicht alles, was du siehst“ erscheint am 14. Juni im Heyne Verlag. Das Buch kostet 10,99 Euro (ISBN-Nummer: 978-3-453-42448-7).

zurück